Trainingsspaziergang

Trainingsspaziergang

Entscheidend ist eben nicht „auf dem Platz“ – das wahre Leben findet „Draußen“ statt! Mit unseren geschlossenen Kursgruppen treffen wir uns häufig außerhalb des Trainingsgeländes, um Übungen zu übertragen, die Umwelt einzubeziehen, erhöhte Ablenkungen zu akzeptieren und Sicherheit in allen Situationen zu erlangen. Wir gehen meist nicht weit, sondern trainieren Leinenführung, Rückruf, Grundgehorsam und Abbruchsignal miteinander draußen in der Gruppe.

Nächste Termine

Dienstags um 15.15 Uhr an wechselnden Orten.

 

 

 

Apportieren zum Schnuppern

Es gibt viele schöne Beschäftigungen, die Sie und Ihren Hund noch enger zusammen führen. Das „Suchen und Bringen“ von Spielzeug, Apporteln oder Futterbeutel gehört unbedingt dazu. Es bietet eine Auslastung für Kopf, Nase und Körper, die Erziehungsarbeit und der Gehorsam werden gefestigt – und die allermeisten Hunde lieben es!

Um auszuprobieren, ob Ihnen und Ihrem Hund das Apportieren Spaß macht, bieten wir ein Schnupperangebot von jeweils zwei Trainingseinheiten à 60 min an. Bitte bei Interesse anfragen für weitere Informationen. Gerne bieten wir ein solches „Special“ für Interessierte auch zu anderen Zeiten an.

Nächster Termin:
Freitag, 14.1. und 28.1.2022 um 15 Uhr – Anmeldungen möglich

Preis: 35,- €

Offenes Training für Alle

Offenes Training für Alle

Am offenen Training können alle Hunde ab Junghundalter nach Rücksprache teilnehmen. Die Lerninhalte wechseln sich ab, so dass ebenso der Grundgehorsam trainiert wird wie auch verschiedene Beschäftigungen mit dem Hund ausprobiert werden. Themen sind z.B. Leinenführigkeit, Rückruf und Distanzkontrolle, einfache Tricks, Trainingsspaziergang.

Termin

Dienstagnachmittag, wechselnde Trainingsorte, Anmeldung unbedingt erforderlich!

Trainings außerhalb des Platzes:

Die Trainings finden außerhalb statt. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie uns besuchen möchten.

Ab zwei Teams:

Die offenen Trainings finden ab mindestens zwei teilnehmenden Mensch-Hund-Teams statt.

Erziehungskurs

Im Erziehungskurs vermitteln wir die erzieherischen „Basics“ für einen alltagstauglichen Grundgehorsam, u.a. Leinenführigkeit, Rückruf und Abbruchsignal, Grundkommandos und Umgang mit Umwelterfahrungen. Zudem arbeiten wir gezielt daran, dass jedes einzelne Mensch-Hund-Team seine Kommunikation verbessert, die eigenen Wege in der Beziehung und Erziehung findet und glücklicher durch’s Leben gehen kann.

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, dann wäre es schön, wenn wir uns vorab kennen lernen könnten, z.B. auf einem Trainingsspaziergang, im Offenen Training oder bei einem Einzeltraining. Dieser Kurs wird diesmal gemeinsam mit Junghunden ab ca. 6 Monaten als Basiskurs angeboten (max. 6 Teilnehmende). 

Termin:

Samstag, 13.00 Uhr ab 22.1.2022 (9 Termine) – Anmeldungen möglich