Rally Obedience

Rally Obedience

Rally Obedience ist eine abwechslungsreiche Beschäftigung für die meisten Hunde. „Obedience“ bedeutet „Gehorsam“. Es geht darum, eine Reihe von Aufgaben, die sich aus unterschiedlichen Sparten des Hundesports speisen, als Team erfolgreich zu bewältigen.Im Unterschied zu echter Turniervorbereitung wird bei uns kein Wert auf die Geschwindigkeit gelegt. 

Die Schilder, auf denen die Übungen zu finden sind, werden gemeinsam erarbeitet. Dabei arbeiten wir daran, die Übungen genau auszuführen. Der Spaß, aber auch die ordentliche Ausführung unter Einsatz von Kommandos, körpersprachlicher Hilfe und Belohnungen, stehen im Vordergrund. Rally Obedience ist also eine Beschäftigung für Mensch und Hund, die sich durchaus in den Alltag integrieren lässt. Sie dient der Kooperation, Konzentrationsfähigkeit, verbessert die Kommunikation und stärkt das Teamwork.

Auch für den Einsteigerkurs ist es nötig, einen gewissen Grundgehorsam (Sitz, Platz, Fuß) bereits mit dem Hund etabliert zu haben. Die Fortgeschrittenen kennen bereits Richtungswechsel, stationäre Übungen und ggf. auch Abruf- und/oder Mehrschildübungen. Gruppengröße: 4 bis 6 Teilnehmende.

Termine:

Freitag, 15.15 Uhr Rally Obedience Einsteiger (ab 1.4., 4 Std., nicht Karfreitag)
Freitag, 16.30 Uhr Rally Obedience Fortgeschrittene (ab 1.4., 4 Std., nicht Karfreitag)

Preis: 70 Euro

Rückrufkurs

Ableinen ist ganz einfach: „Klick“, und weg war der Hund! Aber kommt er wieder, wenn Sie ihn einmal rufen?

Um Gefahren für Hund und Mensch abzuwehren, ist es wichtig, dass der Hund auch auf Distanz kontrollierbar bleibt. In dem Kurs über 4 Wochen werden die klassische Konditionierung für das „Kommen“ auf Ruf, die Körpersprache sowie der Aufbau eines Abbruchsignals vermittelt und miteinander kombiniert. Die Teilnehmer müssen selbst fleißig üben, um nach 4 Wochen einen anständigen Rückruf zu etablieren.

Das Rückruftraining beinhaltet vier Trainingseinheiten à 60min, Teilnehmerzahl max. 4 Personen, und es findet an unterschiedlichen Trainingsorten statt.

Termine:

Montag, 16.00 Uhr ab 4.4.2022 (nicht Ostermontag, 4 Termine) – Anmeldungen möglich